Zum Inhalt springen

Lastenräder

Die Kortlandräder feiern ihren 1. Geburtstag!

Am 4. Mai 2019 haben wir sie eingeweiht und mittlerweile werden sie kräftig gebucht.

Jeder, der schon eines der Kortlandräder gefahren ist, weiß wovon ich spreche: Das Fahren ist ein Riesenspaß, auch bei voller Last sind die Räder gut fahrbar und die Transportkapazität ist beeindruckend. Ein ganzer Familieneinkauf mit samt Kindern – kein Problem! Die lästige Parkplatzsuche fällt weg und durch die leichte Handhabung der Räder ist man mitten in der Mobilität der Zukunft angekommen.

Die Vorteile der Kortlandräder sprechen sich rum: Mittlerweile machen viele Bochumer, insbesondere Hammer Bürger, von der kostenfreien bzw. spendenbasierten Ausleihe über dein.rudolf.de Gebrauch. Das Prinzip ist einfach: Man meldet sich als Ausleiher bei dein.rudolf.de an und reserviert das gewünschte Rad. Dann vereinbart man telefonisch einen Termin zur Schlüsselübergabe und los geht die Fahrt bei einem unserer Kooperationspartner: Entweder an der Kofabrik in der Stühmeyerstraße oder an der Gethsemane Gemeinde in der Amtsstraße 4 in Bochum Hamme.

Die Kofabrik hat dem Lastenrad sogar schon ein richtiges Zuhause gebaut: eine Fahrradgarage! Auch in Hamme ist das Engagement ungebrochen: Im Rahmen eines Familienfestes der Expedition Hamme im Hammer Park am 22. September 2019 wurde das erste Lastenrad gestaltet. Moritz Henkel von Mantis Design und Kreativmanufaktur hat den Gestaltungsworkshop durchgeführt, nun ist die Transportbox des einen Kortlandrades bunt beklebt und ein echter Hingucker!

Unser Dank gilt auch dem ADFC, der für das zweite Rad die passende Kindersitzbank gespendet hat – seit Oktober 2019 lassen sich bis zu vier Kinder transportieren. Ob mit oder ohne Kindersitz – die Räder können innerhalb von ca. 10 min nach den Wünschen des jeweils Ausleihenden werkzeuglos umgebaut werden.

Sichert euch eure Fahrt mit einem der Kortlandräder auf dein.rudolf.de!